Prinzenstr. 1, 30159 Hannover •  0511 - 35 37 46 67 •  dr.elkewilken@gmx.de

Praxis für ärztliche Manualtherapie

Privatpraxis Dr. med. Elke Wilken in Hannover

Herzlich willkommen in meiner Praxis. Auf diesen Seiten möchte ich mein Fachgebiet und mich vorstellen und Sie über meine Methoden informieren.

Patienten, die mich aufsuchen, leiden unter körperlichen Funktionsstörungen, die oft mit Fehlhaltungsmustern verbunden sind. Hieraus resultieren wiederum Fehlbelastungen vieler Bereiche des Körpers und des Stoffwechsels mit entsprechenden Symptomen.

Dreieck-der-Gesundheit

Die Ursache kann im strukturellen Bereich, (z. B. Bewegungsapparat) im Stoffwechsel (z. B. Magen/Darm) oder im emotionalen Bereich liegen. Das nebenstehende Dreieck der Gesundheit (entwickelt vom Begründer der Methode Applied Kinesiology, Dr. Georg Goodheart) zeigt, dass Gesundheit und Wohlbefinden von der Ausgeglichenheit aller drei Seiten des Dreiecks abhängen. Solange der Körper gut ausbalanciert ist, kann er Störungen aus eigener Kraft beseitigen. In meiner Praxis verknüpfe ich alle von mir verwendeten Methoden miteinander, um dieses Ziel zu erreichen.

Indikationsbeispiele für eine Behandlung:

  • Schmerzen im Bewegungsapparat

  • Rezidivierende Gelenkbeschwerden

  • Unklare abdominelle Beschwerden (Magen- und Darmprobleme)

  • Kopfschmerzen

  • Chronische Entzündungen

  • Infektanfälligkeit

Vita

  • Studium der Humanmedizin in Hannover und Lübeck
  • 1994-1997 dreijährige ärztliche Ausbildung in der Humangenetik mit anschließender Promotion
  • 1998-2002 vierjährige fachärztliche Ausbildung in Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Applied Kinesiology (AK), A Diplom 2002
  • St. 2014 Ausbildung in Osteopathie am LCOM Institut (Little John College Osteopathische Medizin) in Hannover
  • Orthomolekulare Medizin A-Diplom 2012
  • Akupunktur A-Diplom 2005
  • St. 2000 ärztliche Tätigkeit in einer privatärztlichen Praxis in Hannover